Sozialhilfe

21. Dezember 2014

Es ist Tradition, dass das Landesklinikum Korneuburg-Stockerau jährlich einen Spendenbasar zur Unterstützung eines gemeinnützigen Projekts organisiert. Am 4. und 5. Dezember 2014 gab es am Klinikstandort Stockerau die Möglichkeit durch einen Einkauf oder eine Konsumation die caritative Initiative zu unterstützen. Der Reinerlös des Basars in Höhe von 1.000 € wurde heuer an den Kiwanis-Club Stockerau gespendet, um damit bedürftige Familien aus Stockerau zu unterstützen.

29. Dezember 2014

Reinhard Prinz, der heute 56-Jährige hatte vor zwei Jahren einen verhängnisvollen Unfall und ist seither Querschnittgelämt. Unglücklicherweise konnte nniemand zur Verantwortung gezogen werden und R. Prinz blieb finanziell auf der Strecke. Einen Teil aus dem Erfolg von unserem Ehrenmitglied "Andy Lee Lang" mit Country Chrsitmas am 4.12. im Z2000, Stockerau kommt dem barrierefreien Haus- und Gartenumbaues zugute, der dem Querschnittgelämten das Leben ein bischen erleichtern soll. Bei heißem Punsch und Musik wurde die offizielle Spendenübergabe durchgeführt. R.

21. Dezember 2014

In Zusammenarbeit mit der BH Korneuburg Fachgebiet Sozialarbeit (Kinder- und Jugendhilfe) und einer großzügigen Spende durch den reinerlös aus dem Weinachtsbasars des Landesklinikum Korneuburg-Stockerau unterstützen wir mit unserer Weihnachtsaktion wieder Familien mit Kindern. Für 13 Kinder können wir das Weihnachtsfest ein wenig freundlicher gestalten. Insgesamt können wir an Bekleidungsgutscheinen Euro 1.560,-- zur Verfügung stellen. Wir wünschen den Familien ein Frohes Weihnachtsfest.

28. September 2014

Mehr als 270.000 Kilometer fahren die Mitarbeiter der Behindertenhilfe für den Transport von Anvertrauten und mit "Essen auf Rädern". Natürlich wird dadurch der Fuhrpark sehr beansprucht. Die Neuanschaffung eines Fahrzeuges kann der Verein nur mit Hilfe von zusätzlichen Spendern durchführen. Kiwanis hat einen Teil der Mehrkosten für die Zusatzausstattungen, die für Menschen mit besonderen Bedürfnissen notwendig sind, mit einem Betrag von Euro 5.000,-- unterstützt. Wir wünschen der Behindertenhilfe viele unfallfreie Kilometer mit dem neuen Fahrzeug.

30. September 2014

Wir Unterstützen die Familie Böck bei der bedürfnisgerechten Gestaltung des Wohnhauses für Ihren 12jährigen Sohn Philip. Philip, der durch einen unverschuldeten Skiunfall nun mit geistiger als auch körperlicher Behinderung sein Leben bestreiten muss. Die Familie kann aus eigener Kraft die notwendigen Umbauten nicht selbst finanzieren. Durch Spenden der Belegschaft der Raiffeisenbank Stockerau und der Firma Seiko Flowcontrol sowie einer verdoppelung der Spenden durch Kiwanis Club Stockerau Lenaustadt ist es möglich Philip ein behindertengerechtes Wohnen zu ermöglichen.

17. September 2013

Unterstützung für eine  alleinerziehende Mutter mit Kind, wir übernehmen die überfällige Stromrechnung von Euro 692,--

Seiten

RSS - Sozialhilfe abonnieren