Sozialhilfe

23. Dezember 2020

Mit der Unterstützung von SPAR Österreichische Warenhandels-AG und unserem SPAR Kaufmann Unfried konnten wir heute an eine Familie mit Kindern Grundnahrungsmittel im Ausmaß von je Euro 100,-- übergeben.

24. Dezember 2020

Wie schon in den vergangenen Jahren unterstützen wir eine Frau in der Gemeinde Spillern mit Euro 300,-- Gutscheinen für Grundnahrungsmittel.

 

 

28. Oktober 2020

Mit der Unterstützung von SPAR Österreichische Warenhandels-AG und unserem SPAR Kaufmann Unfried konnten wir heute an zwei Familien mit Kindern Grundnahrungsmittel im Ausmaß von je Euro 100,-- übergeben.

19. März 2020

Wir unterstützen Daniel mit Euro 357,-- . Sein eigenartiges Verhalten wurde als Autismus bzw als eine Form des ASPERGER-Syndrom diagnostiziert. Es äußert sich besonders durch, Lernschwierigkeiten, schwerster Störung im sozialen Verhalten in der Schule und einseitige Begabung. Daniel ist das Kind einer alleinerziehenden Mutter und lebt unter finanziellem Notstand. Gemeinsam mit dem Lionsclub Kreuzenstein der in der Sache den Kontakt hält versuchen wir Daniel und seiner Mutter zu helfen. 

23. Februar 2020

Kiwanis Club Stockerau-Lenaustadt übernimmt die Kosten der Nachmittagsbetreuung von Nina für sechs Monate.

 

Nina ist 4 Jahre und 4 Monate und leidet unter frühkindlichen Autismus. Sie kann nicht sprechen und drückt sich nur durch Gesten und Gekreische aus.

Keiner weiß die Ursache worauf dies zurückzuführen ist. Nina wurde im Oktober 2019 nach dem ICD10 diagnostiziert:

12. Dezember 2019

Kiwanis unterstützt mit Lebensmittelgutscheinen von Euro 300,-- eine Pensionistin mit Mindestpension

29. Oktober 2019

Punkt_Um, Verein zur  Förderung von Kindern und Jugendlichen in Psychosozialen Krisen.  Was ist punkt_um?

13. Mai 2019

Die Division 125 besteht aus 9 Kiwanis Clubs und diese unterstützen einen Halbweisen aus Eggenburg durch übernahme von Internatskosten, Anteil von Kiwanis Club Stockerau-Lenaustadt Euro 350,--

23. April 2019

Spiele mit Wasser ermöglichen Kindern erste Erfahrungen und Experimente mit Wasser und den physikalischen Gesetzen. Kinder erwerben mathematische Kompetenzen beim Schöpfen und Messen. Das gemeinsame Spiel an dem Wasserplatz fördert das Sozialverhalten, die Spielgruppen werden gestärkt  und die Kinder lernen das Planen und Umsetzen von Abläufen. Der Wasserspielplatz bietet Kindern mit intellektuellen Behinderungen die Möglichkeit der Inklusion und damit die Teilhabe am sozialen Bildungsangebot des Kindergartens. Wir fördern das Projekt für Kinder mit Euro 1.000,--.

11. April 2019

Kiwanis Club Stockerau-Lenaustadt stellt Lebensmittel-Gutscheine um Euro 300,-- für die Pensionistin Fr. G. zur Verfügung. 

Seiten

RSS - Sozialhilfe abonnieren