Aktivitäten

Die Gruppe Singerpur und der Drei Königshof der Familie Hopfeld  spendeten den Reinerlös der Veranstaltung im Z2000 von Euro 950 an Kiwanis Club Stockerau Lenaustadt. Der Reinerlös wird im Rahmen unserer Weihnachtsaktion „Familien mit Kindern in Not“ verwendet.

Herzlichen Dank an alle Mitglieder der Gruppe Singerpur und der Familie Hopfeld.

Unser traditioneller Punschstand am Eingang zur Marktgasse in Stockerau war in der Vorweihnachtszeit wieder ein Treffpunkt für viele Menschen. Wir wollen auf diesem Wege „Danke“ sagen im Namen aller sozial bedürftigen die wir durch diese Einnahmen unterstützen können.

Pressekonferenz des neuen Kiwanis Vorstand mit Kurier, NÖN und Bezirksblatt

Das Hilfswerk bietet ein individuelles Trainingsprogramm für Kinder, das auf wissenschaftlich fundierter Basis eingesetzt wird. Im Sinne der Förderung von jungen Menschen beschließen wir im neuen Schuljahr 2013/2014 das Hilfswerk Stockerau wieder bei der Lernbegleitung mit Euro 1.800,-- zu unterstützen.

Unterstützung für S. Z. aus der 2c des BG Stockerau. S. - Mutter ist Alleinerzieherin und arbeitslos, weshalb jede Schulveranstaltung für sie eine große finanzielle Belastung darstellt. Wir übernehmen die Kosten für den Schikurs in der Höhe von € 300,—

Projektwoche der Kreativ-Mittelschule Stockerau West wird für 3 Kinder mit Euro 990,-- unterstützt, damit wird eine Ausgrenzung der 3 betroffenen Schüler verhindert.

 

Wie schon in den letzten Jahren treten wir bei der Schulaufführung des BRG/BG Stockerau wieder als einer der Hauptsponsoren mit Euro 1.000,-- auf. Die Aufführungen kommen dem Projekt „ Schüler helfen Schülern“ zugute.

Aufführungstermine im Pfarrzentrum Stockerau - Mo 27.1.2014, Di 28.1.2014, Mi 29.1.2014 und Do 30.1.2014 jeweils um 18.30 Uhr

 

Tags: 

Unterstützung für eine  alleinerziehende Mutter mit Kind, wir übernehmen die überfällige Stromrechnung von Euro 692,--

Fit for life – am 26. Juni ging für die  Schüler der 1. Und 2. Klassen des Realgymnasiums Stockerau ein aufregendes und „bewegtes“ Schuljahr zu Ende. Für große Aufregung unter allen Beteiligten sorgte die Ausstrahlung des „Fit for life – Videos“ auf ORF Sport plus im Rahmen der Sendereihe „Schule bewegt“.

Die Aktiv Klassen werden zu einer Vielzahl an Bewegungsarten motiviert und folgende Aktivitäten durchgeführt:

Seiten